IGO Lehrlingsacademy

In den Lehrlingen sehen wir die Zukunft unseres Unternehmens!
Lehrlingsausbildung wird bei uns sehr ernst genommen: rund 250 junge Menschen absolvieren derzeit ihre Lehre in IGO Industries-Unternehmen. Neben der rein fachlichen Ausbildung ist es uns ebenso wichtig, persönliche und soziale Kompetenzen entsprechend zu fördern. Basierend auf den tatsächlichen Erfordernissen im Betrieb wird das Ausbildungsprogramm stets weiterentwickelt.

"Welcome Days"
Jeweils im Jänner veranstalten wir mit den Lehrlingen des ersten Lehrjahres sogenannte „Welcome Days“. Dabei kommen die Lehrlinge aus allen Bereichen von IGO Industries und aus allen Berufsbildern zusammen. Sie lernen die gesamte Unternehmensgruppe und die Auszubildenden aus anderen Bereichen kennen und bekommen so einen größeren Überblick über die Unternehmensgruppe. Zusätzlich starten schon im ersten Lehrjahr weitere Seminare und Workshops.

Der Blick über den Tellerrand
Regelmäßig kommen Lehrlinge und Fachkräfte aus all unseren Unternehmen und aus ganz Österreich zusammen. Bis zu 100 Lehrlinge aller Lehrberufe und Lehrjahre nehmen an diesen Großveranstaltungen teil und erleben Teamwork auf besondere Weise: Klettereinheiten an der Felswand oder Abende am Lagerfeuer. Beziehungen über die Bundesländergrenzen hinweg werden gefördert und automatisch entwickelt sich neben dem persönlichen auch ein fachlicher Austausch. Ideen werden entwickelt und gegenseitiges Verständnis unter den unterschiedlichen Berufsgruppen wird aufgebaut.

Cross-Mentoring für Lehrlinge
In einem ausgeklügelten Mentoring-Programm wird Lehrlingen darüber hinaus die Möglichkeit geboten, sich mit erfahrenen Mentorinnen und Mentoren aus anderen Unternehmen auszutauschen. Die teilnehmenden Lehrlinge haben die Chance, ihre eigenen Stärken zu entdecken und ihre Karrierechancen auszubauen.